Aktuelles aus dem Kulturhistorischen Museum

Alles über Rostock. Jetzt 800 – hier verpassen Sie nichts

Hallo Ferienkinder!

In unserer Ausstellung warten neun Rätsel auf Euch. Löst sie - und Ihr erhaltet eine Überraschung im Museum. Hier ein paar Aufgaben aus unserem Zeitreisepass.

 

A) Lange bevor Rostock gegründet wurde, lebten schon Menschen an der Warnow. Slawische Stämme ließen sich hier vor mehr als 1000 Jahren nieder. Ungefähr dort, wo sich heute der Stadtteil Dierkow befindet. Immer noch werden Überreste dieser Zeit in der Erde gefunden. Oft jedoch sind nur noch Bruchstücke übrig. Diese müssen dann von Archäologen zusammengesetzt werden.

Könnt Ihr den Archäologen helfen und diese Fibel (Bild 2) wieder zusammensetzen? Schaut in den Vitrinen im Museum nach, wie die Fibel heißt.

 

B) Eine wichtige Jahreszahl, die mit dieser Ratsche (Bild 3) zu tun hat, verrät Euch die Zahlenkombination für das Schloss in der Schublade. Sollen wir es sagen? Es ist 1677. In diesem Jahr gab es das schlimmste Feuer in der Geschichte Rostocks. Fast die ganze Stadt brannte. Das lag vor allem an den engen Straßen. Die Flammen konnten leicht von einem Haus zum anderen überspringen. Und die Ratsche? Die wurde früher Feuerknarre genannt. Sie war größer und lauter - und warnte vor Feuer.

Wollt Ihr den Zahlencode eingeben? In der Schublade findet Ihr ein weiteres Lösungswort.

 

C) In der Zeit des Biedermeier zogen sich die Menschen ins Privatleben zurück. Das häusliche Glück mit der kleinen Familie prägte das Bild der Zeit. Zum ersten Mal befassten sich die Eltern mehr mit den Bedürfnissen ihrer Kinder. Zum ersten Mal bekamen Kinder ihr eigenes Zimmer. Zum ersten Mal trugen sie nicht die Kleidung der Erwachsenen, sondern bequeme Kinderkleidung. In der Stadt gab es die ersten Spielzeuggeschäfte. Für Kinder wie Carl (Bild 4).

Welche Spielzeuge erkennt Ihr auf dem Bild? Schreibt eines davon in den Zeitreisepass.

 

Na, wollt Ihr noch mehr Aufgaben wissen? Dann macht doch einen Ferienausflug ins Kulturhistorische Museum. Wir haben immer dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Adresse: Klosterhof 7, 18055 Rostock.

Willkommen zu Eurer Zeitreise durch 800 Jahre Rostocker Geschichte!