Aktuelles aus dem Kulturhistorischen Museum

Alles über Rostock. Jetzt 800 – hier verpassen Sie nichts

Neue Rostocker Geschichte

Haben Sie die Wand gesehen mit den Rostock-Botschaften? Was passiert damit, wenn die Ausstellung am Sonntag endet? Wir haben bei Dr. Steffen Stuth nachgefragt. „Die Wand ist fast vollständig gefüllt”, so der Museumsdirektor. „Die Zettel werden abgenommen, gesichtet, gescannt und gehen in die Sammlung des Museums als neues Exponat ein. Die Äußerungen der Rostocker werden auf Dauer an die Ausstellung erinnern.“

Und bis Sonntag heißt es: Hingehen. Angucken. Lesen.

Hintergrund

Rostock. Jetzt 800. Die Ausstellung zur Stadtgeschichte im Kulturhistorischen Museum. Noch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Auf rostock-jetzt-800.de erfahren Sie alles über die Ausstellung mit mehr als 650 Exponaten auf 1200 Quadratmetern, über die wichtigsten Schätze der Rostocker Geschichte, die erstmals an einem Ort versammelt sind: im Kloster zum Heiligen Kreuz.